Richtungsweisende Zitate (6)

Hölderlins Rede.
An die Schwaben.

Helfet mir doch! Warum hilft mir niemand?
Rettet Euren Sänger. Ihr glotzet halt.
Die Liebe stirbt. Sobald die Götter fliehen.
Gfällts Euch? Luschdig. Luschdig.
Des gefällt Euch, wenn einer klein gemacht wird.
Der Euch groß geschienen. Könntet Ihr’s begreifa?
Wenn i euch von meiner langen kranken
Trauer sag. Vergesset mi net! (…)

Ihr brauchet mi net. Ihr brauchet keine Dichter.
Baschda.
Perla vor die Säue. Hunger nennt Ihr Liebe.
Bäh, Pfui Teufel.
Fressa. Saufa. Bäh. Kotza.
Achtet! Was Ihr net verstandet .
Bagasch!
Gosch halta.
Gosch halta. Amen.
Baschda.

(aus: Bernhard Hurm, Uwe Zellmer, „Hölderlin. Tübingen. Turm.“ Theater Lindenhof 1986)

Still on stage: Hurm und Zellmer 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.