Richtungsweisende Zitate (3)

Das Leben hinnehmen wie es ist? Dumm. Mittel, es anders zu machen? Wir sind weit entfernt davon, das Leben zu beherrschen, das Leben ist es, das uns beherrscht und uns bei jeder Gelegenheit das Maul stopft.
Das menschliche Schicksal hinnehmen? Im Gegenteil, ich glaube, dass die Revolte zur menschlichen Natur gehört. Es ist eine finstere Komödie, so zu tun, als ob man bereit wäre, das zu akzeptieren, was uns auferlegt ist Es geht vor allem darum zu leben. So viele Dinge sind es wert, geliebt zu werden, und es ist lächerlich, so zu tun, als ob man nur den Schmerz lieben könnte. Komödie. Verstellung. Man muss aufrichtig sein. Aufrichtig um jeden Preis, auch wenn es uns schadet. (Albert Camus)

 

Smells like teen spirit

Schon wieder ein Jahr vorbei

Eben war da noch der grelle Sound der Shopokalypse, dann kam das „urbi et orbi“ der alten Männer mit den komischen Hüten, und schon machten sich alle auf, jede Menge bunten Sprengstoff zu kaufen, um all jene bösen Geister zu verjagen, die sie eben noch gerufen hatten. So neigte sich das Jahr. Und keiner weiß wohin. Die Nachrichten wie immer zur vollen Stunde.