Soundz of Silence

Nach den vielen Worten, die sich bedürftig an den Beinen der Leser rieben, um gefällige Beachtung buhlten oder auch wohlkalkuliert in Designer-Jeans vor den Augen ihrer Betrachter einherstolzierten…

Nach den viel zu wenigen Worten, die sich ins Offene wagten, Widerstand leisteten, Revolutionen führten und die kalte Schrift der Welt veränderten…

Nach den unglaublich vielen Worten, die den Menschen fremd machten, ihn erniedrigten, an’s Kreuz nagelten und zu seinen letzten wurden…

Nach all den Worten, die flüsternd Trost spendeten, von Hoffnung sangen, zärtlich das Ohr der Liebenden streiften oder im Taumel der Lust verstummten…

Nach den viel zu vielen Worten, die, gespuckt in eloquente Runde, elendig im Einerlei der Talk-Shows verreckten…

Nach all den leisen Worten, die unverzagt die Spuren unserer Erinnerung legten…

Nach all diesen Worten – ein Moment der STILLE.

Illustration: Joern Schlund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.